ARMEEOEL 1907

Limitierte Nostalgie Glasflasche

Um die bewegte Geschichte von Ballistol zu wissen ist das eine – ein Stück dieser Historie in den Händen zu halten schon etwas anderes, etwas besonderes. 

1904 gelang es Dr. Helmut Klever, dem Sohn des Unternehmensgründers der „Chemischen Fabrik F.W.Klever, im Auftrag des kaiserlichen Heeres ein Universalöl zu entwickeln welches die geforderten Eigenschaften vereint und letztlich die Erwartungen sogar weit übertraf. Es pflegt, und schützt Metall, Holz und Leder. Aber auch Haut, selbst Wunden und Verletzungen können auf Grund der antiseptischen Eigenschaften mit diesem „Wunderöl“ behandelt werden. 

Zum 115 jährigen Jubiläum bringt BALLISTOL in einer limitierten Auflage die unveränderte Rezeptur in historischer Edition: abgefüllt in einem Glasfläschchen mit einem Korken verschlossen und mit dem original Etikett von 1907 versehen.
Das Fläschchen BALLISTOL konnte man 1907 unter anderem in Apotheken und Drogerien für eine Mark erstehen. Das entsprach etwa 4 Laib Brot, einem Pfund (Land-) Butter oder 4 Litern Bier. Aber gemessen am Durchschnittseinkommen jener Zeit, entspräche das heute etwa 460 €! 

Ergänzt wird die Nostalgie-Flasche durch ein Heftchen mit der Geschichte von BALLISTOL, historischen Anzeigenmotiven und vielen, vielen Erfahrungsgeschichten zu dem „Wunderöl“.

  • 100ml Glasflasche mit Korkverschluss
  • Heftchen „Die BALLISTOL Story“ Geschichte und Geschichten von und über BALLISTOL

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit:1-3 Werktage

10,00  *

Menge

Artikelnummer: BL74-2A01 Kategorien: , , ,

dazu passt