(0) Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

HERRENAUSSTATTER FÜR REITSPORT & LIFESTYLE

20 November 2018
Est. 2012

Menu ccc

English Pewter Co.

Bereits in der Antike war Cornwall im Südwesten Englands für sein hohes Zinn-Vorkommen bekannt. Hier begann der Zinnbergbau schon 2200 v.Chr. und das für die Herstellung von Bronze so begehrte Metall wurde in jener Zeit schon in den gesamten Mittelmeerraum verschifft. So wundert es nicht, dass die Verarbeitung von Zinn in England bis heute einen besonders hohen Stellenwert hat.
Die Pewter (oder Hartzinn bei uns) genannte Legierung aus Zinn und Kupfer macht dabei den besonderen Charakter der hergestellten Artikel aus. Ihre absolute Blüte erlebte das Material Mitte des 19. Jahrhunderts. Daher gehen viele der noch heute traditionell von Hand gefertigten Produkte aus Pewter auf historische Vorbilder jener Zeit zurück.
Die verwendete Legierung ist streng reglementiert und wird staatlich kontrolliert. Sie besteht hauptsächlich aus Zinn (idealerweise 91%), Kupfer und Antimon, und muss inzwischen frei von Nickel und Blei sein.

Das 1977 gegründete und bis heute familiengeführte Unternehmen English Pewter Company hat ihren Sitz in Sheffield. Hier werden alle Stücke von Fachkräften von Hand gefertigt und anschließend in die ganze Welt verschickt.