(0) Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

HERRENAUSSTATTER FÜR REITSPORT & LIFESTYLE

2 Dezember 2020
Est. 2012

Menu ccc

Constable

Bis zum ersten Weltkrieg waren Pferde so wichtig für das Militär, dass die Verantwortung für ihre Versorgung und Verpflegung immer ranghohen Offizieren übertragen wurde. Der „Count of Stables“ oder „Comes Stabuli“ (lateinisch für Stall-Aufseher) war ursprünglich eine Person, die mit der Haltung der Pferde des Monarchen betraut wurde. Daraus entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte einer der wichtigsten militärischen Ränge.

Im Mittelalterlichen Frankreich wurde der "Connétable" sogar zum Oberbefehlshaber der Armee und Stand dem Marschall (franz. Maréchal, aus dem Althochdeutschen Marahscalc für Pferdeknecht) vor.

Heute wird der Begriff vor allem im englischsprachigen Raum für höhere Dienstgrade im Polizeidienst verwendet.