(0) Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

HERRENAUSSTATTER FÜR REITSPORT & LIFESTYLE

8 April 2020
Est. 2012

Menu ccc

Black Watch Tartan

Dieses klassische Karomuster geht zurück auf das 1724 aufgestellte, schottische Black Watch Regiment und ist das älteste „offizielle“ Tartan welches von der britischen Regierung als einheitliche Uniform für die Soldaten des Highland-Regiments eingeführt wurde.

Entstanden aus unabhängigen Milizen, die seit dem 17. Jahrhundert in den schottischen Highlands den Frieden zwischen verfeindeten Clans sicherstellen und die Loyalität zur britischen Krone durchsetzen sollten, ist das Black Watch Regiment (42nd Regiment of Foot) mit seinem typisch, dezentem Karo noch heute eines der bekanntesten britischen Regimenter überhaupt. Dabei war Black Watch, die schwarze Wache, wohl nur der Spitzname den das Regiment während der Zeit als Miliz von der Highland-Bevölkerung bekommen hatte. 

Das heute zum Royal Regiment of Scotland gehörende Regiment hat seither in vielen bedeutenden Schlachten von Waterloo über den Krimkrieg bis hin zu beiden Weltkriegen gekämpft und sich oft durch besonderen Mut und Entschlossenheit hervor getan. Das ist sicherlich mit ein Grund warum das schlichte schwarz-blau-grüne Karo auch heute noch das beliebteste britische Tartan neben dem Royal Stewart Tartan ist und zugleich Grundlage vieler weiterer Clan Tartans wie dem Gordons-, Campbells- oder Mackenzie Tartan.

Das Black-Watch-Tartan gehört neben dem Stewart-Hunting-Tartan zu den Tartans die traditionell auch ohne entsprechende Clan- oder Regimentszugehörigkeit von jedem getragen werden können.

In der Herbst/Winter Saison 2019 hat Barbour eine ganze Serie von Artikeln diesem ikonischen Muster gewidmet. Darunter eine Black Watch Wachsjacke, Hausschuhe und Kulturbeutel.


 


Black Watch Halsband von Found My Animal

Lavenham Mickfield Weste

Tweedmill Black Watch Tartan Decke

Tweedmill Black-Watch-Tartan Decke