(0) Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

HERRENAUSSTATTER FÜR REITSPORT & LIFESTYLE

25 März 2017
Est. 2012

Menu ccc

Charles Owen

Charles Owen – Helme in der dritten Generation

Es begann 1911 mit gut belüfteten und optimal sitzenden Helmen für das britische Militär im Tropeneinsatz. 1924 ließ sich Gründer Charles Owen das Patent hierfür sichern. Seither ist die Weiterentwicklung der Helmpassform das mit Leidenschaft geführte Thema des Unternehmens. Auf die Tropenhelme folgte die Entwicklung und Herstellung von Motorradhelmen und 1938 floss die jahrzehntelange Erfahrung und Expertise dann in die Produktion der ersten Reitsporthelme. Mittlerweile verfügen Charles Owen Reithelme über einen dreifachen Sicherheitsstandard ("Gold Standard"). Das Design reicht auch heute noch vom klassischen mit Samt überzogenen Helm bis hin zum hochtechnischen Modell für Jockeys.

Charles Owens Enkel Roy Burek führt die Tradition des Unternehmens fort: die Reithelme werden nach wie vor in Großbritannien hergestellt, die Materialien sind hochwertig, die Verarbeitung erstklassig.

Bis heute stellt Charles Owen Helme für das britische Militär her und ist britischer Hoflieferant.